Samstag, 21. Januar 2012

♥ Indonesien [Bali]

Meine Lieben,
kommen wir zum schönsten Programmpunkt der großen Asienreise: Indondesien [Bali & Java]. Nach einer etwas nervenaufreibenden Zeit in Malaysia, haben wir zwei Tage vor unseren anstehenden Geburtstagen die Koffer gepackt und sind nach Bali geflohgen. Dort gab es erst mal ein paar entspannte Tage in Sanur. Solltet ihr eines Tages dort sein, geht unbedingt in das Warung [so werden kleinere Imbiss-Restaurants genannt] Green Leaf. Ohne Scheiß, das beste Curry der ganzen Reise [Foto: 2.Spalte, ganz unten]!
Weiter gings nach Padangbai. Eine kleine Stadt, welche bei der Durchreise zu den benachbarten Inseln zu einer Übernachtung einlädt. Tipp: Dem Schild zur "Blue Lagoon" [Foto: 2.Spalte, 2.Bild] folgen :))
Anschließend sind wir mit der Fähre nach Lombock gefahren...Dazu kann ich nur sagen "machets net!". Totale Touristenfalle, da wenig Touristen dort sind kann man kaum den Fuß vor die Tür setzen ohne dass man komplett belagert wird.
Dann heiter weiter nach Ubud [Foto: 1.Spalte, 1.+2.Bild]! Wirklich, wirklich einfach eine unfassbar tolle Stadt! Sehr künstlerisch und individuell. Man kann mit dem Rad tolle Touren durch die Reisfelder im Umland machen, Aufführungen besuchen usw. Allerdings liegt Ubud im Inland, d.h. die Tiere werden größer 8)
Nun denn von Ubud nach Lovina [Nordküste], nochmals ein Zwischenstopp zum Abhängen. Nett. To Do: "Hot Spings" besuchen.
Danach sind wir nach Java gefahren, hierzu erstelle ich nochmals einen extra Post, da es sonst doch zuviel auf einmal wird :)

Ich freue mich wie immer auf Berichte, 
Tipps und Anmerkungen :)

Kommentare:

  1. Die Tiere werden größer??? Was habt ihr denn gesehen?? grusel... :o)

    AntwortenLöschen
  2. süßer blog & schöne posts. (:
    vllt lust auf gegenseitiges verfolgen ?
    meld dich mal - liebe grüße. :>

    http://ama-tu-vida.blogspot.com

    AntwortenLöschen