Dienstag, 11. Januar 2011

DIY: Erlesene Poster-Collage

Trotz gestriger Lethargie am ersten Arbeitstag  [3 Wochen umgekrempelter Schlafrhythmus + der feine Herr schnarcht = Hölle], habe ich abends noch das Knipsgerät für euch geschwungen. Wir alle kennen die wundervollen [Edit: Ich sage viel zu oft "wundervoll"] Bilder von z.B. www.deviantart.com, diese lassen sich mit ein paar Tricks bzw. durch das kostenlose Programm IrfanView aufblasen, sodass man diese auch drucken/ entwickeln lassen kann [bei Interesse könnte ich hierzu auch eine ausführlichere Erklärung schreiben], da sie hierfür durch bloßes Speichern meist eine zu schlechte Auflösung besitzen. Die Bilder habe ich dann bei foto.com im Format 20x20cm [ca. 35 Cent/ Abzug] entwickeln lassen. Für die Abzüge habe ich bereits extra Magnetsticker bestellt, mir fehlt nur noch die richtige Magnetleiste aus dem Baumarkt und ein Ort zum Aufhängen… Ich persönlich bin ja ständig am hin-und-her-kruschteln und mit diesen Fotos kann man schnell neue Motive an die Wand bringen, damit keine Langeweile im Nest aufkommt ;) Anbei ein paar Fotos der Fotos:






Und als wäre das alles nicht schön genug, hat mir die süße Julia von Hauptsache schön und glücklich den "Liebsten Blog"- Award verliehen :)) Herzlichen Dank ich bin entzückt wie ein Keks!
Nachdem ich 3 wundervolle Awards bekommen habe, bin ich ja nun langsam in der Bringschuld! Ich habe bestimmt über 100 Blogs abonniert, welche mir natürlich alle gefallen! Ich lege den Fokus nun auf 4 junge Blogs. Entschuldigt wenn ich die Beschreibung kurz halt, aber bin auf Arbeit ne ;)

poule folle   *Mediendesignerin mit tollen, eigenen Designs. DIYs. Ihre Werke bietet sie auch bei DaWanda an.
i sold my hands for food so please feed me.   *ganz frisch auf dem Markt! Macht tollen Kuchen und fetzige Fotos aus dem Leben!
living in a dance   *ebenfalls ganz frisch. flohmarkt-stöberin und gute-fotos-macherin.
andersfarbig   *lustiges Spätsommermädchen. macht feine Fotos und Illustrationen.
 
Hier die Regeln:
Erstelle einen Post, indem du das Liebster-Blog-Bild postest & die Anleitung reinkopierst (= der Text den du gerade liest). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat & sie per Kommetar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimst & ihr den Link deines Award Posts da lassen.


Danach überlegst du dir 3- 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommetar - Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht. 


Liebe Bloggerinen: Das Ziel, dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs an's Licht bringen, deswegen würde ich euch bitten keine Blogs zu Posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon 'ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.

Kommentare:

  1. Ohhhhhhhhhhhhhh wie geil! das muss ich auch unbedingt machen...ich würde gerne wissen was es sich mit dem Programm auf sich hat und wie du das genau gemacht hast!
    Liebste grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. die zweite collage ist ganz große liebe!

    AntwortenLöschen
  3. oh mein gott. ich springe im kreis vor lauter freude! vielen vielen dank.

    die dritte collage ist ganz großes kino. sehr fesch.

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag alle collagen! (:
    Und DANKE für den Tipp!


    oh... da steht ja mein blog! O_O
    Mein Herz macht einen Hüpfer!
    Vielen Dank :3

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie süß, daaankeschön (:
    ich glaub ich brauch auch ein krümelmonster an meiner wand :D

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh du liebes Bienchen, vielen lieben Dank für den Award, das freut mich wirklich sehr!!!
    Auf bald

    AntwortenLöschen
  7. Find die Collagen auch echt super! Das Krümelmonster ist klasse! :) Würde übrigens auch gern mehr über das Programm wissen...

    AntwortenLöschen
  8. wie schön!! ich bin auch ganz begeistert von den collagen und würd gerne mehr über das "aufblas-programm" wissen .-)

    lg, eva

    AntwortenLöschen